XenDesktop 5.6 ist da!

Citrix hat gestern XenDesktop 5.6 veröffentlicht. In XenDesktop 5.6 ist Personal vDisk-Technologie fest verankert, welche von Citrix mitgekauft wurde, als Citrix RingCube übernahm. Ausserdem ist XenDesktop 5.6 bereits Microsoft System Center 2012-ready, kann also mit dem Release vom System Center 2012 in dieses integriert werden.

Die Neuerungen im Überblick

XenClient 2.1 ist jetzt auch auf Deutsch, Französisch, Japanisch, vereinfachtem Chinesisch und Spanisch verfügbar

Mobile Endgeräte können Anwendungen (über XenApp) jetzt um einiges komfortabler zur Verfügung stellen. Die Bedienung ist einfacher, und somit sind Windows-Anwendungen nun auch auf iOS und Android verfügbar.

System Center 2012-Integration vereinfacht das Management und Reporting von virtuellen Desktops. Ausserdem können mit dem System Center 2012 auch Richtlinien auf die virtuellen Desktops durchgesetzt werden, die mit dem Desktop Studio nocht möglich sind.

Cloud Gateway Express ist das neue Access Gateway Express, und vereint verschiedene der Unified-Storefront-Sparte miteinander. Mit dem Cloud Gateway können Anwendungen, Desktops, und Self-Service-Anwendungen bereitgestellt, und zentral verwaltet werden.

Die Personal vDisk-Technologie ist nun für Desktop Studio, Desktop Director und die Provisioning Services verfügbar. Neu dazugekommen ist also in erster Linie das Desktop Studio. Die Personal vDisk-Technologie bietet Administratoren die Möglichkeit, einen virtuellen Desktop Usern bereitstellen zu können, den sie selbst anpassen können. Dieser Cache bleibt konsistent, auch wenn eine neue Version des Master Images, oder des Master Target Device’s zur Verfügung gestellt wird.

Ladet Euch XenDesktop 5.6 einfach mal runter, aktualisiert, und testet selbst. Ein Artikel zum Update-Vorgang findet Ihr hier im Laufe der Woche.

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg