WLAN ausmessen: So gehts!

Zuhause 5 Access Points installiert, aber so gut wie nirgends Empfang? Oder spinnt der Access Point i Geschäft, roamt die SSIDs nicht richtig, und die Nutzer haben total langsame Netzwerkverbindungen? Es gibt zwar keine App, die das Problem von allein löst, aber es gibt eine App, die es einfach macht WLAN-Signale auszumessen, und somit eventuelle Schwachstellen in der Abdeckung aufzudecken.

WiFi-Analyzer heisst die App, ist kostenlos im App-Store erhältlich, und ermöglicht es Ihnen mit jedem WLAN-fähigen Android-Gerät die Signalstärken aller verfügbaren SSIDs abzufragen (und auch eventuelle Kanal-Überschneidungen anzuzeigen).

Jetzt heisst es also nicht mehr „Das WLAN ist langsam“, sondern „Morgen kommt der neue Access Point, dann klappt das wieder“ – oder im besten Fall „Moment, ich muss nur rasch den Access Point einen meter weiter nach links nehmen.“

Viel Vergnügen mit der App!

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg