Windows XP und Server 2008(R2)-GPOs

Artikel zum Thema Windows

Ich durfte letzten Freitag bei einem Kunden einen neuen Small Business Server 2001 in Betrieb nehmen, welcher auf dem 2008R2-AD-Schma, und auch den entsprechenden GPOs läuft. Leider gab es hierbei Komplikationen bei der Inbetriebnahme der bestehenden Windows XP-Clients, welche sich strikt weigerten die GPO, welche die Netzlaufwerke verbindet, anzuzeigen.Nach mehrfacher Überprüfung der GPOs und der gefühlten 100. frisch erstellten GPO, dem wohl zehnten Domain-Join, und kurz vor dem Nervenzusammenbruch, bekam ich also auch endlich das Internet beim Kunden zum laufen. Die Lösung für das Problem war – nach ca. 5 Minuten mit Internet – denkbar einfach:

Durch einen Microsoft KB-Eintrag, welcher auch gleich das entsprechende FitIt mitliefert, wird Windows XP für die Server 2008(R2)-Schemata- und GPOs erweitert. Nachdem dieses kleine Softwarepaket installiert war, benötigte es lediglich einen Neustart, und die Netzlaufwerke waren da. Auch die anderen eingestellten Richtlinien griffen wunderbar!

Hier könnt Ihr Euch den KB-Anhang / das FixIt übrigens herunterladen

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg