Windows Updates können nicht installiert werden (WSUS)

windows_update_icon

Ich bin ein Freund von Verwaltungskonsolen. Dazu gehört auch die Möglichkeit, Updates zentral für alle Clients auszurollen, die sich im Firmennetz befinden. Blöderweise geht das nicht immer ohne Probleme.

Gerade in den letzten Wochen musste ich bei den verbliebenen Fat-Clients vorbeischauen und Update-Probleme beheben: Windows Updates konnten nicht mehr installiert werden, obwohl sie angezeigt wurden.

Windows Update WSUS

Die obrige Meldung wurde angezeigt, wenn die Updates online abgerufen wurden – und das solltet Ihr auch mal probieren. ;)

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Fies!
    Warum sollte ein Update für den Updater über den Updater, der Updates nicht findet, geupdatet werden?
    Ich hab mir angewöhnt alles zusätzlich auch noch von Windows zu holen, als extra Datei. Macht sich übrigens auch bei Neuinstallationen hervorragend, da viele Updates nicht extra geladen werden müssen, sondern schon vorhanden sind.

    • Ganz einfach: Ohne Windows-Updates keine Windows Updates. Aber ja, die Update-Meldung hätten sie sich sparen, und das Update auch einfach einspielen können.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg