Windows 7: *.EXE-Dateien öffnen sich im MediaCenter

Windows7_smallframe

Manchmal kann es vorkommen, dass Windows die Dateizuodrnung für .EXE-Dateien auf ein Programm, wie zum Beispiel den Internet Explorer, oder das Windows MediaCenter, bindet. Dieses Problem ist eklig, da sämtliche Möglichkeiten, diese Dateizuornung aufzuheben vom betroffenen User wegfallen.

Vorbereitungen

Um die Funktionstüchtigkeit der *.EXE-Dateien wiederherstellen zu können, benötigen wir eines, oder mehrere der folgenden Dinge:

  • Ein zweites aktives Benutzerkonto
  • Einen zweiten PC, der via Netzwerk auf den betroffenen PC zugreifen kann
  • Eine Installations-DVD
  • Windows Diagnostic and Recovery Toolset für Windows XP

Sollte keines der aufgeführten Dinge vorhanden sein, so wüsste ich nicht, wie man die Dateizuordnung wieder entfernen könnte.

Vorgehen mit einer *.reg-Datei

Fügt Ihr folgende Zeilen von einem zweiten PC, oder dem zweiten Benutzeraccount in die notepad.exe (Editor) ein:

 Windows Registry Editor Version 5.00
 [-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.exe\OpenWithList]
 [-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.exe\UserChoice]

Speichert das ganze als *.reg-Datei.

Legt die Datei entweder durch den zweiten Benutzer auf C:\, oder auf \\COMPUTERNAME\C$ (oder \\IPADRESSE\C$) ab. Eventuell müsst Ihr Euch anmelden (Benutzername und Kennwort des defekten PCs benutzen!), um Zugriff auf die Datenstruktur zu bekommen.

Anschliessend meldet Euch mit dem betroffenen Benutzer an, und führt die *.reg-Datei aus, um die vorhandene Dateizuordnung zu entfernen.

Startet den PC vorsichtshalber neu (Abmelden und wieder anmelden könnte das Problem auch beheben).

(Sollte auch das nicht funktionieren, dann habe ich hier noch eine ZIP-File von winboard.org.)

Vorgehen via CD/DVD

Wenn die obere Möglichkeit nicht greift, dann könnt Ihr natürlich auch die Original Installations-DVD einlegen, mit dieser Starten und die Computerreparatur, oder die Systemwiederherstellung auswählen. Spätestens hier sollte das alles greifen.

Vorgehen via Diagnostic Toolkit

Als letzte Möglichkeit könnt Ihr mit dem Diagnostic and Recovery Toolset (am Besten für Windows XP) die verbleibenden Dateien von Eurer Festplatte auf einen externen Datenträger sichern; Im Normalfall schadet eine regelmässige Neuinstallation des Systems nämlich nicht. :)

 

Viel Erfolg beim wiederherstellen Eurer Dateizuordnungen!

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, ich habe dieses Problem und habe mich jetzt aber gefragt, ob ich einfach auch einen neuen Administrator erstellen kann und alle Daten per USB-Stick rüber kopieren kann?
    Wäre das möglich und könnte ich danach den alten Administrator löschen, hat der neue Administrator gleiche rechte am PC?

  2. Hallo Nicolai,
    Du kannst natürlich versuchen, einen neuen Administrator zu erstellen. Wenn Du die Verwaltungskonsole für die Beutzer und Co nicht öffnen kannst, kannst DU via Ctrl + R und der Eingabe “compmgmt.msc” die Computerverwaltung aufrufen. Unter “Lokale Benutzer und Gruppen” -> “Benutzer” kannst DU dann einen neuen Benutzer mit Administratorenrechten erstellen. Hierzu einen Benutzer eröffnen und durch Doppelklick in den Reiter “Mitglied von” wechseln. Hier “Administratoren” hinzufügen, und alles mit OK schliessen.
    Vermutlich wird das allerdings nicht klappen, da diese Registry-Einstellungen für den kompletten Computer gilt, und nicht nur für einen Benutzer.

    Grüsse,
    Manuel

  3. Hy Manuel! Ich hatte das selbe problem und bin schon fast daran verzweifelt, dann hab ich mein problem gegoogelt und bin auf deiner seite gelandet. Ich habe deinen rat befolgt und hab es mit der *.reg-datei behoben! ICH BIN DIR UNENDLICH DANKBAR!!!!!!!!! ich war schon fast soweit das ich windows neu installiere und alle meine programme lösche, da ich nicht wusste ob es sich vielleicht um einen virus handelt. Dank deiner hilfe hab ich alles retten können! Echt klasse. Vielen, vielen dank,du bist spitze……….weiter so!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg