Windows 7: Computer in Festplattenansicht starten

Windows7_smallframe

Auch wenn man die Bibliotheken nun aus dem Explorer verbannt hat, so landet man beim Öffnen des Arbeitsplatzes (Computer) noch immer darin. Das muss nicht sein!

Während die Standard-Einstellung des Windows-Explorer auf die Bibliotheken zeigen, gibt es auch die Möglichkeit den Startpunkt selbst festzulegen. Klickt dazu auf die Verknüpfung des Windows Explorers – entweder direkt in der Task-Leiste, oder über Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Windows Explorer. Anschliessend öffnet die Eigenschaften der Verknüpfung (welche ihr am Ende des Artikels auch herunterladen könnt), und gebt bei  Ziel folgendes ein:
%SystemRoot%\explorer.exe /root,::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}

Computer in Festplattenansicht starten

Das ganze sieht dann so aus. Aber Achtung, diese Änderung bewirkt, dass der Punkt Computer zweimal aufgeführt wird:

Computer in Festplattenansicht starten

 

Wie versprochen, könnt Ihr Euch die Verknüpfung hier herunterladen.

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg