SOPHOS UTM9 auf XenServer 5.6.0

asg

Es mag an der Konfiguration des Servers liegen, oder an der Tatsache dass die aktuelle Version der UTM 9 aus dem Hause Astaro – bzw. mittlerweile SOPHOS einen kleinen Hau hat: Nicht immer lässt sich die Software-Appliance der Firewall sauber auf einem XenServer mit Version 5.6.x installieren.

Das Problem liegt offensichtlich am Kernel. Zumindest bei uns konnte ich keine UTM9 mit 64-Bit-Kernel installieren, wo es mit der ASG 7 noch ging.

Lasst bei der Installation also einfach vorsichthalber den 32-Bit-Kernel installieren, falls Ihr den Effekt habt dass die Firewall sich bereits beim Boot-Vorgang aufhängt (keinerlei Reaktion auf das Drücken der F2-Taste ist zum Beispiel ein Symptom dafür).

 

In diesem Sinne: Happy upgrading!

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg