Sophos Security & Antivirus

sophos_mobile_security

Vor einigen Tagen habe ich F-Secure Mobile Security vorgestellt. F-Secure ist ein netter Scanner für alle, die eine Kindersicherung o.ä. bauchen – für diejenigen, die sich auch mit weniger (und doch bald mehr) zufrieden geben wollen, habe ich auch noch Sophos Security & Antivirus angeschaut.

Oberfläche

Zuerst zur Benutzeroberfläche: Die weiss zu gefallen. Nur wenige klicks, oder eben Fingertips sind nötig um zum gewünschten Menüpunkt zu gelangen, und Einstellungen machen zu können.

2012-12-25 20.16.53

 

Funktionsumfang

Davon aber nicht genug bietet Sophos fast schon mehr Funktionen, als dies bei F-Secure der Fall ist. Kleines Beispiel? Gerne doch:

  • App-Scanner (Installation): Der Scanner überprüft Apps kurz nach der Installation auf Schadcode
  • Privacy Advisor: Zeigt an, welche Apps wie eingestuft werden. Klar, hier stuft Sophos ein, aber auf diese Art und weise seht Ihr schnell, wo Kostenfallen stecken könnten.
  • Security Advisor: Während F-Secure schon ein paar gute Ansätze aufweist, bietet Sophos hier das “fertigere” Gefühl: Per Farbindikator wird angezeigt, ob eine Option so eingestellt ist, wie sie soll oder nicht. Per Wisch nach links oder rechts kommt Ihr ausserdem in die jeweilige Kategorie.

Funktionsweise

Vermutlich vermuten einige von Euch, dass ich jetzt aufschlüssle, wie die App funktioniert?! Nein, das kann ich nicht. Nur so viel: Die App funktioniert wunderbar, und dauerhaft zuverlässig. Während installierte Apps sofort untersucht werden, brauchen weder der manuelle, noch der geplante Scan so viele Ressourcen dass im Anschluss nicht mehr gearbeitet werden könnte. Und so soll es sein: Ihr solltet einen Virenscanner ja erst bemerken, wenn er etwas findet. :)

Integration

Security & Antivirus wird in die MDM-Lösung von Sophos integriert, will heissen dass Android-Geräte per Konsole im Geschäft überwacht, gescannt und zur Not gelöscht werden können – das ist eine Lösung wie ich sie mir vorstelle (klar, mit Exchange auch machbar, aber oftmals zeigt Exchange einfach komische Sachen an). Warum dem so ist? Es ist von Sophos geplant, innerhalb der nächsten 12 bis 18 Monate auch das MDM (Mobile Device Management) in die Firewall-Lösung UTM zu integrieren (wie es aktuell schon mit dem Virenschutz der Fall ist).

Fazit

Das Fazit fällt entsprechend aus: Mir gefällt die Sophos-Lösung wunderbar. Das liegt sicher mitunter auch daran, dass ich Sophos mag und benutze, aber in erster Linie überzeugt der Scanner einfach durch ein intuitives Bedienerlebnis und effiziente Arbeit.

Wie sieht es mit Euch aus?`Verwendet Ihr mittlerweile einen Virenscanner auf Eurem Smartphone, oder denkt Ihr noch immer dass Ihr keinen Scanner braucht? Eure Meinung darf gerne in die Kommentare! :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg