Skype im SysTray verschwinden lassen

Skype-Artikel

Wir kennen es, wir hassen es: Programme, die wir via Fenster schliessen (dem roten X oben rechts) schliessen, die aber noch immer in der Taskleiste verweilen. Auch Skype gehört zu den Kandidaten. Das nervt mich persönlich mittlerweile gigantisch, und ich habe ein wenig rumprobiert: Testumgebung aufgesetzt, und testen.

In Windows XP: Kein Problem. In Windows Vista: Kein Problem. In Windows 7 und Windows 8: Das blöde Teil haut nicht ab.

Meine Lösung von daher für Euch: Öffnet die Verknüpfung zu Skype, geht in die Eigenschaften und wählt dort im Reiter Kompatibilität “Windows Vista (Service Pack 2)” aus. Dann schliesst Skype einmal komplett, und startet es neu. Wenn Ihr jetzt das Programmfenster wegklickt (Fenster schliessen), verschwindet der Icon aus der Taskleiste und ist nur noch in der SysTray zu sehen.

skype

 

P.S.: Das alles funktioniert sogar mit dem Live Messenger, und vielen, vielen anderen Programmen. ;)

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg