Samsung und Citrix arbeiten zusammen

Citrix Features Article

Wie die meisten hier wissen dürften, bin ich ein Citrix- und Samsung-Fan. Umso schöner finde ich die Meldung, die sich vor ein paar Minuten über meinen News Reader geschoben hatte (ist zwar etwas älter, aber eine Erwähnung wert, wie ich finde): Citrix und Samsung arbeiten zusammen an der sogenannten Knox-Lösung für Android-Smartphones.

Was Knox ist? Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Container auf Eurem Android-Smartphone, eine Art NSA-konforme Android-VM, in der sich all Eure Corporate Apps, Mails und Co. aufhalten.

Ausserdem ist es – da Knox wohl auf SAFE (SAmsung For Enterprise) aufsetzen soll – auch mglich mit dem kürzlich vorgestellten XenMobile MDM (Mobile Device Management) Telefone schon vor Antritt des Benutzers zu konfigurieren, und Apps & Co. nach dessen Austritt zu löschen – oder im Falle eines Diebstahls das Telefon zu wipen.

Ich persönlich freue mich auf diese Technologie, welche übrigens “soon” auf allen Samsung Flagschiffen verfügbar sein soll. Ob dies via App oder speziellem Gerät machbar ist, bleibt aber noch abzuwarten.

Quelle

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg