Microsoft verteilt marodes Update

windows_update_icon

Mit dem am Dienstag verteilten Update, mit der KB-Nummer 2823324, hat Microsoft sich selbst ins Knie geschossen. Anstatt das System (Windows 7, Vista und Windows Server 2008 und 2008 R2) stabiler zu machen, wurde Windows im Endeffekt zum virtuellen Briefbeschwerer. Microsoft emfiehlt nun, das Update wieder zu deinstallieren.

2823324

Nach der Installation des Updates soll es zu Problemen mit “Drittanbieter-Programmen” kommen, welche zu Systeminstabilitäten und/oder Boot-Problemen führen können.
Solltet Ihr das Update bereits installiert haben, könnt Ihr es mit folgender Anleitung wieder deinstallieren:

  • Systemsteuerung öffnen
  • Programme und Funktionen öffnen
  • Auf Installierte Updates anzeigen klicken.
  • Zu entfernende Updates auswählen
  • Deinstallieren wählen

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg