Metro, oder nicht Metro…

Hierbei handelt es sich um einen Windows 8-Artikel

So dürfte es vielen von Euch gehen: Wir wissen, dass die Metro-UI nicht Metro-UI genannt werden darf. Doch der Name “Windows 8 UI”, oder “New Style UI” will nur schwer über die Lippen kommen. Microsoft legt aber noch einen drauf!

Zu der ganzen Namensdebatte hat sich Microsofts Corporate Vice President des Entwicklerbereichs zu den ganzen Änderungen rund um die Namenspolitik geäussert, und dabei kam folgendes rum:

So heisst der Windows Phone Marketplace jetzt Windows Phone Store, die Metro-UI-Apps heissen Windows-Store-Apps, solange sie auf Windows RT und Windows 8 gleichermassen laufen. Sehr verwirrend das ganze, und vermutlich für die meisten von Euch wesentlich uninterssant – aber dennoch interessant zu beobachten, wie sehr ein Namenskonflikt mit einer Handelskette zum Problem werden kann!

 

via Stadt-Bremerhaven.de

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg