Kommt 2014 Microsoft Office für Linux?

office_2013_logo

Wie ExtremeTech berichtet, scheint Microsoft aktuell an einer Office Version für Linux zu arbeiten. Das würde sogar durchaus Sinn machen, auch wenn die Frage nach dem gewünschten Erfolg weiterhin offen bleibt.

Sinn machen würde es, weil Microsoft aktuell ohnehin an einer Version ihrer Office-Suite für Android arbeiten, und wie wir (hoffentlich) alle wissen, ist auch Android eine Linux-Distribution. Somit wäre vermutlich schon ein grossteil der Linux-Ports mit der Veröffentlichung von Office für Android erledigt.

office-for-linux-640x353

Aber da es bekanntermassen mehrere Versionen von Linux gibt, bleibt die Frage ob Office wirklich schon 2014 bereit dafür ist, auf Linux einzug zu halten. Würde eigentlich auch nur Sinn ergeben, wenn es in den USA und auch anderen Ländern so kommt, dass weiterhin Institutionen und Regierungen auf Linux umsteigen, denn rein wegen zwei Prozent mehr Marktanteil dürfte Microsoft wohl kaum Entwickler für ein – ja ich sage es einfach – Sparten-OS abkommandieren.

 

Foto von ExtremeTech

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg