Kennst Du schon… TECH!MEDIAZ.de?

internet_200

Mit diesem Artikel möchte ich eine neue Artikel-Serie ins Leben rufen, in welcher ich zweimal im Monat Seiten vorstelle, die ich selbst für lesenswert halte, oder oft frequentiere.Hier muss es also nicht immer um Blogs gehen, es können auch einfach kuriose oder witzige Seiten sein – oder aber welche, die einen Denkanstoss geben sollen.

TECH!MEDIAZ.de

TECH!MEDIAZ ist ein News-Blog zu eigentlich fast allen Bereichen der Technik-Szene – dabei spielt es keine Rolle, ob es um’s neueste Jailbreak für das iOS, Produktneuheiten im Android-Bereich, oder einfach nette Spiele geht. Bei TECH!MEDIAZ ist so ziemlich jeder Themenbereich willkommen. Somit handelt es sich natürlich auch für mich um eine gute Quelle, um News abzugreifen, oder auch einfach nur um aktuell zu bleiben ;)

Damit auch der Statistik genüge getan ist, möchte ich Euch nun einige Randzahlen nennen, die meiner Meinung nach zwar nichts aussagen müssen, aber der ein oder andere von Euch steht vielleicht auf Zahlen… :D

Eröffnet wurde TECH!MEDIAZ im Dezember 2011, hat mittlerweile ca. 450 User pro Tag, und Veröffentlicht im Schnitt ca. 120 Beiträge pro Monat. Macht also ungefähr vier Artikel am Tag. Das ist ordentlich, wenn auch im Vergleich zur Startzeit etwas weniger. Da Markus nebenbei, genau so wie die anderen Autoren bei TECH!MEDIAZ.de nebenbei noch arbeitet, hat er leider nicht mehr die Zeit, die er aufbringen muss, um das Projekt alleine stemmen zu können. Neue Autoren sind also gerne gesehen, und können sich direkt bei Markus melden!

TECH!MEDIAZ wird übrigens von einem österreichischen IT-Techniker geleitet, Markus Anderl. Der Gute ist 40 Jahre jung. Bloggen tut er offensichtlich, weil es ihm Spass macht. Dazu kam er über das leidige Thema Jailbreak fürs iPhone – oder eher mit dem, was danach kommt: Nirgends war beschrieben, was man denn nun als Laie mit dem frisch geknackten Apfel anstellen kann, so dass Markus sich dem Thema selbst annahm, Anleitungen schrieb und diese veröffentlichte. Nach einigen Versuchen mit anderen Webseiten startete er letzendlich sein aktuelles Projekt TECH!MEDIAZ.de.

Warum Markus das tut? Er möchte seinen Lesern – wenn ich das so schreiben darf ohne dass es negativ klingt – die eierlegende Wollmilchsau bieten: Er möchte den Besuchern sowohl aktuelle Informationen rund um Technikbezogene Themen geben, sowie auch Links und News, Wallpaper und vielleicht sogar mal einen eigenen Online-Shop – aktuell vorhandene ist via Amazon realisiert.
Markus freut sich übrigens über Kritik und Feedback jeder Art!

Da ich hier aber keinen Monolog abhalten möchte, darf auch Markus nun noch ein paar Worte über TECH!MEDIAZ verlieren:

Ich freue mich über jeden Leser von TECH!MEDIAZ.
Und auch neue blogger, Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Links und Kritik sind gerne willkommen.
Vielen Dank fürs zuhören bzw. lesen und liebe Grüße
Markus Anderl von TECH!MEDIAZ

So, dann wünsche ich Euch mal viel Spass bei TECH!MEDIAZ.de :)

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback:TECH!MEDIAZ und Social Media | TECH!MEDIAZ

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg