Firefox 12 gesichtet

logo-only

Ja, es ist wieder so weit: Mozilla entlässt die zwölfte Version des Browsers Firefox in die freie Wildbahn. Auch wenn auf der offiziellen Seite noch kein Link zu finden ist, und Vladimir in seinem Post darauf verweist, warum man auf den offiziellen Release warten sollte, möchte ich Euch die Download-Links nicht vorenthalten (weiter unten).

Das grösste Hichlight beim Firefox 12 ist wohl der Update-Manager,w elcher – ähnlich Google Chrome – den Browser automatisch aktualisiert, ohne dass der User darauf aufmerksam gemacht wird. Somit ist bei mir auch die ESR-Version wieder hinfällig.
Den Update-Manager aktiviert Ihr entweder direkt bei der Benutzerdefinierten Installation, oder über Extras -> Erweitert.

Die SpeedDial-Funktion, wie Google sie schon hat müsst Ihr auch noch von Hand aktivieren:

  1. In der Adressleiste about:config eingeben
  2. Bestätigt die Meldung mit Ich werde Vorsichtig sein, versprochen!
  3. Gebt in der Suche browser.new ein, und schaltet browser.newtabpage.enabled auf true (Doppelklick genügt)
  4. Ändert ausserdem die Einstellung bei browser.newtab.url auf about:newtab
  5. Gratulation, die SpeedDial-Geschichte ist aktiviert!

So, hier nun die Download-Links für Wagemutige:
Firefox 12.0 für Windows
Firefox 12.0 für Max OS X
Firefox 12.0 für Linux, 32-Bit
Firefox 12.0 für Linux, 64-Bit

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg