DoFollow und Ratings

eigene_Sache_500_mR

vor einigen Tagen habe ich mich dazu entschlossen, ein paar Änderungen auf sychold.ch vorzunehmen. Dabei geht es um die Art und weise, wie Kommentatoren ihre Seite verlinken, bzw. wie diese Links ausgegeben werden – und um eine Funktionalität, welche Euch hoffentlich das auslesen interessanter Artikel erleichtert.

DoFollow

Zuerst die weniger offensichtliche Änderung bei sychold.ch: Gute Kommentare werden seit Dienstag nicht mehr mit dem “nofollow”-Tag versehen, sodass Ihr als Kommentator von Eurem Kommentar in Form eines Backlinks profitieren könnt.
Die Methodik kennt man auch von anderen Blogs, wie zum Beispiel TECH!MEDIAZ.de, oder SchweineHundKiller.de.
Also kommentiert, was das Zeug hält! ;)

Ratings

Bewertungen werden immer wichtiger, um für Euch zu zeigen, ob ein Artikel lesenswert ist – und um mir mitzuteilen ob ich meine Sache gut mache. Darum habe ich mich dazu entschieden am Ende jedes Beitrages ein Bewertungssystem einzubauen, in dem Ihr mit die Kugel(n) geben könnt: Von einer bis fünf Kugeln können pro Beitrag und Artikel abgegeben werden.

Und das System lohnt sich für beide:
Bewertet Ihr mich schlecht, muss ich etwas besser machen und gebe mir noch mehr Mühe -> Ihr bekommt eine bessere Artikelqualität, und ich weiss dass ich etwas tun muss.
Bewertet Ihr mich gut, bekommt Ihr ohnehin schon hochwertige und informative Artikel – und ich weiss dass Ihr meine Arbeit zu schätzen wisst.

Und auch hier der Aufruf: Happy rating! :)

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Manuel,
    es freut mich, dass du nun auch mit DoFollow fährst und das kommt auch den Kommentierern zugute. Ich betreibe auch ein DoFollow-Blog und bin mit dem Kommentaraufkommen sogut wie zufrieden. Ich habe mal deinen Artikel in Social Networks geteilt und auch mit 5 Kugeln bewertet. Dann wünsche ich dir noch fleissiges Blogging und schönes Wochenende :-) !!

    • Hi Alex,
      danke für die Blumen! Ich finde eben auch, dass nicht nur ich mit Kommentaren “belohnt” werden sollte, sondern auch die Kommentatoren und Bewerter etwas zurück bekommen sollten. Ob es sich dabei jetzt um einen qualitativ hochwertigeren Artikel, oder um einen Backlink handelt, sollte aufs gleiche rauslaufen: Benutzer machen mit, bei der Gestaltung der Seite.

      Grüsse (nochmal),
      Manuel ;)

  2. Die Methodik kennt man seit neustem auch von http://gadgetSpy.de :p

    Ich denke gerade nach den Updates des Google-Algorithmus lockt man so auch nicht unbedingt den SEO-Scam der Unternet-Welt an. :)

    Hab euren Blog per Blog-Connect gefunden. Super Sache, das. Direkt abonniert. =]

    • Hallo Martin,
      das ist so. Sobald zwei Kommentare vom gleichen Kommentator verfasst wurden, wird dieser für die Zukunft automatisch auf DoFollow umgestellt – bei nur einem Kommentar muss ich manuell nachhelfen. ;)
      Falls mal Spammer durchkommen, kann ich so doch ein bisschen eindämmen, was DoFollow ist, und was nicht.

      Dein Kommentar müsste jetzt DoFollow sein :)

      Grüsse,
      Manuel

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg