Das Programm kann nicht gestartet werden, da MF.dll fehlt

Internet_Explorer_7_Logo

Diese Fehlermeldung wurde mir vor einigen Wochen um die Ohren geschlagen. Eigentlich kein Problem, dachte ich. Ich google einfach mal. Einige “Google-Stunden” später, sprich nach gut zwei Wochen dann die Erkenntnis: Keine der Möglichkeiten, den Fehler zu reparieren, funktioniert.

Doch wie habe ich das Problem dann gelöst? Und vor allem, was hat es mit dem Fehler auf sich?

Der Fehler

Der Fehler selbst ist ganz simpel zu erklären: Internet Explorer benötigt in einerVDI-Umgebung (namentlich XenDesktop) die MF.dll (Media Foundation), welche aber bei Windows 7 N nicht von Haus aus installiert ist. Nun gibt es etliche Artikel, die auf den KB-Eintrag 968211 und 968212 verweisen – hier solle man sich die Media Feature-Software herunterladen und gut sei.

Prinzipiell keine Schlechte Lösung, und ich würde die Lösungsmöglichkeit gerne annehmen. Aber das funktioniert aus mehreren Gründen nicht:

  • Der Download liegt nur in 64-Bit vor
  • Der Download startet erst nach erfolgreicher WGA-Verifizierung – und die gibt es seit Windows 7 nicht mehr.

An dieser Stelle: Danke Microsoft, für nichts.

Die Lösung

Und jetzt zur eigentlichen Lösung: Ich habe von einem funktionierenden normalen Windows 7 Ultimate die MF.dll (download hier) aus dem Ordner C:\WINDOWS\system32 genommen, und auf dem Zielsystem in das selbe Verzeichnis kopiert. Anschliessend habe ich die DLL mit folgendem Befehl registriert, und der Fehler war verschwunden:

regsvr32 C:\WINDOWS\system32\MF.dll /silent

Jetzt müsst Ihr das neue Image, mit funktionierender DLL nur noch an alle Mitarbeiter rausgeben, und schon sind alle glücklich und zufrieden. :)

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich halt mich fern vom e, seit dem Ärger mit Java. Kleinere unbekanntere Browser werden weniger aggressiv verfolgt, glaub ich. COmodo ist ganz süß. Ob ich wirklich richtig steh, seh ich wenn das Licht angeht (Anti Virenprogramm: Warnung Trojaner, Warnung, schädlicher Link, Warnung, Warnung…Computer sagt: Nein). Jo, wir werden sehen, wie lange wir damit durchkommen. Bin für alle möglichen Hinweise so was von offen.

    • Naja, was heisst hier unbekannte Browser werden weniger verfolgt… Unbekanntere Browser werden evtl. (Behauptung) auch nicht so gepflegt wie grössere Browser und bieten länger die gleiche Schwachstelle an. Ausserdem habe ich mir den IE nicht ausgesucht :D Den nutzt man hier aber schon seit 10 Jahren oder länger, dementsprechend kann ich das Benutzerverhalten nicht einfach so ändern – zumal gewisse Seiten einfach nur mit dem IE funktionieren…

  2. Hallo,
    ich habe nicht so viel Ahnung von Computern. Wo muss man diesen Befehl ein geben, nachdem ich die Datei in den Ordner kopiert habe. cmd habe ich schon versucht, aber steht immer dass kein Standardprogramm vorhanden ist. Kannst du mir helfen?

    • Hallo Lombee,
      eigentlich sollte das über CMD gehen, hast Du den Befehl so kopiert, oder von Hand eingetippt? Eventuell hat sich ja ein Schreibfehler eingeschlichen (passiert mir auch öfters).

      Grüsse,
      Manuel

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg