Cookies verfolgen mit Collusion

collusion

Immer mehr Leute machen sich sorgen um ihre Privatsphäre – zurecht, wie ich finde! Firefox-User haben mit dem Plugin Collusion nun die Möglichkeit, sich anzeigen zu lassen welche Cookies während einer Session angelegt werden, welche Webseiten welche Advertising-Netzwerke nutzen, und wie die einzelnen Seiten somit miteinander verbunden sind. Nur schon nach dem Besuch von drei Webseiten hat sich das Artikelbild ergeben, was ungefähr zeigen sollte wie stark die Vernetzung durch Advertising-Riesen wie doubleclick.net und Co heute funktioniert!

Für all jene, die nicht getrackt werden möchten, kann ich hier das Do Not Track-Plugin empfehlen (Chrome und Firefox), welches zumindest teilweise das gemeine Tracking deaktiviert.

Veröffentlicht von

Manuel Sychold, Citrix Certified Adminitrator for XenServer 6 und XenDesktop 5 arbeitet als CIO in einem international tätigen Akustik-Unternehmen. Manuel bloggt hauptsächlich über Citrix -Produkte (XenServer, XenDesktop, XenApp), sowie Microsoft-Produkte. Manuel erreicht man über Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg